Beschreibung

Zwei Gitarren – Zwei Stimmen – Ein Sound

Der Sänger Günter MO Mokesch (Send Me Roses) und der Gitarrist Thomas Eder (Die Seer) haben anlässlich der Aktion „ÖsterreicherInnen singen ÖsterreicherInnen“ ihren ersten gemeinsamen Song aufgenommen.

Nicht zuletzt aufgrund MO‘s privater Bindung zu Fürstenfeld haben sich Günter Mokesch & Thomas Eder für die Bearbeitung des STS Klassikers „Da kummt die Sunn“ entschieden.
Unterstützt wurden sie dabei vom österreichischen Starproduzenten Erwin Bader (Pizzera & Jaus).

Diese höchst fruchtbare Kooperation haben die beiden Ausnahmemusiker zum Anlass genommen, ein gemeinsames Live-Programm zu erarbeiten.

Bekannte MO Songs und österreichische wie internationale Klassiker werden auf sehr persönliche und musikalisch höchst anspruchsvolle Art interpretiert.

Bereichert wird das Unplugged-Konzert durch oft höchst private und zumeist witzige Anekdoten sowie gekonnte Moderationen der beiden langjährigen Freunde.

Titelbeispiele

Da Kummt Die Sunn – STS
Ruaf Mi Ned An – GEORG DANZER
Da Neiche Summa – VAN MORRISON
Send Me Roses – MO
Smile – MO
Wild Wild Wild – MO
You Cant Always Get What You Want – ROLLING STONES
Stand By Me/Bleib Bei Mir – BEN E KING
Da Himmel – TALKING HEADS
u.v.m.

Besetzung

Günter Mokesch: Voc / Gitarre
Thomas Ederr: Voc / Gitarre